Verwenden Sie weniger Text auf Mobilgeräten! Machen Sie hier auf einen besonderen Rabatt, eine Funktion oder eine Sonderaktion aufmerksam.
Heim / Nachricht / Stimmt es, dass Dampfbefeuchter am besten geeignet sind, um die Gefahren von Schimmel und Bakterien in Luftbefeuchtern zu vermeiden?
Is it true that steam humidifiers are the best for avoiding the dangers of humidifiers mold and bacteria?

Stimmt es, dass Dampfbefeuchter am besten geeignet sind, um die Gefahren von Schimmel und Bakterien in Luftbefeuchtern zu vermeiden?

Wie wir bereits kurz erwähnt haben, haben Dampfbefeuchter einige Vorteile bei der Vermeidung von Schimmel und Bakterien:

Dampfbefeuchter kochen das Wasser, was hilft, Schimmelsporen und Bakterien abzutöten, die möglicherweise im Wasser vorhanden sind. Es ist jedoch notwendig, den Wassertank regelmäßig zu reinigen.

Dampfbefeuchter benötigen keine Dochte oder Filter, die Mineralablagerungen und Mikroorganismen einfangen können. Das Design ohne Filterelemente reduziert das Wachstum von Schimmel.

Durch das Erhitzen auf hohe Temperaturen werden lösliche Substanzen im Wasser getrennt und ein feiner Nebel erzeugt, der eine geringere Masse als Luft hat.

Für gesundheitssensible Menschen konzipiert, wird das Wasser bis zum Siedepunkt erhitzt und in feinen Nebel verdampft, wodurch eine 100% sterile und gesunde Befeuchtung erreicht wird.

Die Kühltechnologie ermöglicht es dem Nebelauslass, 60 Grad zu erreichen, warmen Dampf abzugeben und gleichzeitig die Innentemperatur um 3 Grad zu erhöhen, was die Winterbefeuchtung komfortabler macht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar